Region wählen
Europa
Nord- & Südamerika
Afrika
Naher Osten
Asien & Pazifik

Vakuumverpackungen

Die Haltbarkeit verlängern

Das Verpacken unter Vakuum verlängert die Haltbarkeit von Produkten, da durch den Entzug der Atmosphäre der mikrobielle Verderb des Produkts verlangsamt wird. 

Durch das Vakuum wird das Produkt zudem in der Packung fixiert und dadurch zusätzlich vor mechanischen Einflüssen in der Packung geschützt. Gleichzeitig wird das Packungsvolumen reduziert.

Anwendung

Vakuumverpackungen eignen sich für alle Arten von Lebensmitteln, Medizin-Produkten sowie Industrie- und Konsumgütern.

Vorteile

Vakuumverpackungen können die Qualität und Frische von Lebensmitteln länger bewahren. Durch den Entzug von Sauerstoff wird die Vermehrung von Sauerstoff-abhängigen Mikroorganismen verhindert und der Oxidations-Prozess reduziert.

Beim Verpacken von Konsum- und Industrieprodukten wird das Packgut durch den Entzug der Atmosphäre vor Oxidation geschützt. Durch das Vakuum wird das Produkt zudem in der Packung fixiert und dadurch zusätzlich vor mechanischen Einflüssen in der Packung geschützt. Gleichzeitig wird das Packungsvolumen reduziert.

Verpackungsmaschinen und Packstoffe

Vakuumverpackungen können auf Tiefziehverpackungsmaschinen, Traysealern und Kammermaschinen hergestellt werden.